Traumstrände in Amerika

Wenn man an Amerika als Ferienland denkt, stellt man sich vielleicht riesige Großstädte mit Hochhäusern vor. Allerdings hat Amerika dem Ferienreisenden noch sehr viel mehr zu bieten und dieses Land ist einfach wunderschön, mit Landschaften die variationsreich und wechselhaft sind. Von Bergen und Tälern hin zu weißen Sandstränden, steppenähnlichen Landschaften und dichten Wäldern, hat dieses Land sehr viel zu bieten. Hier kann man wunderschöne Ferien verbringen und es kommt wirklich nur auf den eigenen Geschmack an, für welche Gegend man sich in Amerika entscheidet. Möchte man zum Beispiel Ferien am Meer verbringen, kann man zum Beispiel nach Florida reisen. Hier findet man strahlenden Sonnenschein, weiße Traumstrände und türkisblaues Meer vor. Manche dieser Strände sind kilometerlang und ohne weiteres kann man hier lange Spaziergänge am Strand machen. Auch Wassersportler kommen hier auf ihre Kosten, denn von Segeln über Surfen, Tauchen, und mehr wird einem alles geboten.

Foto: Moreinput  / pixelio.de
Foto: Moreinput / pixelio.de


Florida

Natürlich findet man in Florida auch einige interessante Städte, wie zum Beispiel Miami, wo man nach Herzenslust einkaufen kann oder Restaurants, Bars und Clubs besuchen kann. Toll ist auch, wenn man die Zeit hat, ein paar Tage in Orlando zu verbringen. Hier findet man Disney World, Sea World und Universal Studios. Die Tickets für die Freizeitparks können auch gleich bei der Reisebuchung mitgeordert werden. Oft bekommt man günstige Angebote, wenn man plant alle drei Parks während des Aufenthaltes zu besuchen. Ganz besonders, wenn man mit der ganzen Familie in die Ferien fährt, ist die Reise hierher empfehlenswert. Sicherlich wird man die Ferien in Amerika nie vergessen.