Stichworte Urlaub Thailand

Auf der Tour nach Phang Nga (Phuket)

Unsere Tour nach Phang Nga startete relativ früh. Um 6.30 Uhr fuhr das Boot los. Dadurch hatten wir einen großen Vorteil, denn die anderen Bootstouren starteten später und so waren wir ihnen immer einen Schritt voraus. Die Tour war super organisiert. So wartete als erstes eine Kajak- Tour auf uns, die durch Höhlen führte. Ich war total begeistert und machte gern mit. Danach ging es zu den Lagunen in Panak, durch die wir hindurch Schnorcheln dürften. Danach noch weiter zum Hong Island, wo man ebenfalls wunderbar schnorcheln konnte. Zum Schluss sind wir dann noch zum James Bond Felsen gefahren. Dort hatten wir eigentlich erwartet, dass es richtig voll sein würde und sich die Touristen nur so stapeln. Das war aber gar nicht der Fall. Wir konnten super Fotos schießen und auch die Crew vom Boot machte wunderbare Fotos von uns. Wir waren sowieso von der Crew begeistert. Sie waren zuvorkommend und hilfsbereit in jeder Situation. Das Essen war fabelhaft. Wir bekamen Frühstück, weil die Tour schon so früh angefangen hatte und auch ein leckeres Mittagessen nach dem James Bond Felsen.

james-bond-island-1328887_640
Foto: stromianer / pixabay

Weiterlesen