Stichworte Malediven

Auf nach Veligandu!

Das nächste große Abenteuer wartete schon auf mich und meine Freundin. Wir hatten uns die Malediven ausgesucht, um dort ein paar Ausflüge zu machen und sie uns anzuschauen. Vorher hatte ich schon viel von den Malediven gehört. Freunde von mir waren dort und schwärmten immer noch von damals, von ihrem Urlaub. Ich war deswegen total gespannt auf die Gegend und freute mich sehr, als meine Freundin die Malediven auch sehen wollte. Wir hatten uns dafür entschieden, jeden 4. Tag die Insel zu wechseln, denn sonst kann man gar nicht genug von den Malediven sehen. Die Inseln sind meist sehr unterschiedlich und eine hat ein noch schöneres Riff als die andere. Unser Ziel war es, auf jeder Insel, auf der wir waren, mindestens einmal Schnorcheln oder Tauchen zu gehen und das hat auch wunderbar geklappt. Wir waren meist eh den ganzen Tag im Wasser und so verbrachten wir ihn auch meistens unter Wasser. Man kann sich nicht satt sehen an den bunten Fischen und Korallen, die sich unter Wasser befinden und so steckt man seinen Kopf immer wieder unter Wasser, um noch mehr zu sehen.

love-226756_640
Foto: sharonang / pixabay

Weiterlesen

Anflug auf die Malediven

Seit vielen Jahren sind die Malediven ein beliebtes Urlaubsziel der Deutschen. Und auch Gäste aus anderen Ländern sind fasziniert von der Schönheit dieser Inseln. Diese sind strikt unterteilt in Inseln für Einheimische und Inseln für Touristen. Insgesamt hat die Inselgruppe rund 1000 Inseln, von denen aber nur wenige bewohnt sind bzw. als Touristen-Inseln genutzt werden. Die Touristen-Inseln sind meist nicht größer als dass gerade die Hotelgäste von einem darauf errichteten Resort genügend Platz haben und die Insel in einigen Stunden erkunden können. Von Deutschland aus liegen die Malediven rund 10 Flugstunden entfernt. Von Frankfurt am Main bis nach Malé ist es eine Entfernung von ca. 7900 km Luftlinie.

Foto: Martin Simon  / pixelio.de
Foto: Martin Simon / pixelio.de

Weiterlesen

Lohnt sich eine Last Minute Reise auf die Malediven?

Die Malediven können das ganze Jahr über bereist werden. Nur im Juni und Juli regnet es teils kräftig und es ist dann auch mit Gewittern und Stürmen zu rechnen. Doch das hält die meisten Urlauber nicht ab die schönste Zeit des Jahres – ihren Urlaub – auf den Malediven zu verbringen. Es gibt jedoch auch viele, die erst in den Winter- bzw. Weihnachtsferien auf die Malediven kommen. Dann herrschen nämlich optimale klimatische Verhältnisse und statt Weihnachten unter dem Tannenbaum kann dann Weihnachten unter Palmen gefeiert werden. Allerdings ist die Staatsreligion auf den Malediven der Islam, so dass es zumindest auf den Straßen auch in der Weihnachtszeit den Anschein hat, dass es sich hier um ein ganz normale Zeit handelt. Dennoch lassen sich immer mehr Familien von den Malediven faszinieren und entgehen so dem Stress und der Hektik, die Weihnachten in Deutschland mit sich bringen. Dabei ist es möglich, dass auch Kurzentschlossene noch über Weihnachten ein Angebot für ein Resort auf den Malediven finden, denn Malediven Last Minute Angebote gibt es zahlreiche.

Foto: A.Dreher  / pixelio.de
Foto: A.Dreher / pixelio.de

Weiterlesen

Das ganze Jahr Urlaub machen auf den Malediven

Die Malediven sind eine Inselgruppe im Indischen Ozean. Sie befinden sich unweit der Südspitze von Indien und bieten die Möglichkeit durch ihr subtropisches Klima das ganze Jahr über Urlaub machen zu können, ohne dass es irgendwelche Einbußen gibt in Sachen Sonnenanbetung. Die Temperaturen auf den Inseln liegen das ganze Jahr über im Bereich von 29 °C bis 32 °C. In der Nacht sinken die Temperaturen kaum. Viele Nächte weißen Temperaturen bis 27 °C auf. Abhängig ist das Wetter auf den Malediven stark vom Monsunwind. Der Nordost-Monsun bestimmt das Wetter von Oktober bis April und bringt Temperaturen zwischen 30 °C und 33 °C. Die Luftfeuchte ist in diesen Monaten sehr hoch und die Sonnen scheint dann 8 Stunden. Niederschläge gibt es in diesen Monaten kaum, was die Urlauber natürlich freuen dürfte. Dabei kann man sagen, dass auf den Malediven das ganze Jahr Saison ist, wobei vor allem Weihnachten die Resorts ausgebucht sind auf den vielen kleinen Inseln, die den Touristen vorbehalten sind.

Foto: H. Hoppe  / pixelio.de
Foto: H. Hoppe / pixelio.de

Weiterlesen

Malediven – ideal im mitteleuropäischen Winter zu bereisen

Die Malediven sind ein Fleckchen Erde, an dem das ganze Jahr über Sommer ist. Das heißt eine Malediven Reise kann das ganze Jahr über unternommen werden. Die Inselgruppe liegt an der Südspitze von Indien und damit im Indischen Ozean und verfügt über herrlich weiße Sandstrände und faszinierende Lagunen und ist ein Eldorado für Taucher. Umgeben sind die Malediven von beeindruckenden Korallenriffen, die ein Naturraum für sich sind. Ideal ist während der Zeit von November bis März auf den Malediven Urlaub zu machen. Dann ist es nicht mehr so heiß auf den Malediven, wobei die Monate Januar bis März am erträglichsten sind für die Mitteleuropäer. Auch das Meer zeigt sich dann von seiner ruhigen Seite.

Foto: FloRyan  / pixelio.de
Foto: FloRyan / pixelio.de

Weiterlesen

Ferien auf den Malediven erleben

Ferien Malediven bringen dem Gast Entspannung und eine wunderbare Zeit. Besonders schön ist, dass die Malediven nicht überfüllt sind, weil man hier immer noch auch sehr ruhige Orte finden kann, die nicht von Touristen überlaufen sind. Viele Inseln sind recht klein und daher besonders gut für einen romantischen Aufenthalt zu zweit oder auch einfach mal für sich allein geeignet. Ganz abgeschieden müssen die Touristen aber nicht die ganze Zeit sein, denn es ist auch gut möglich, zum Beispiel einfach mal die schöne Hauptstadt der Malediven zu erkunden. Die Hauptstadt heisst Malé und sollte auf jeden Fall auch Teil des Programms hier sein. Es ist sehr interessant, sich hier aufzuhalten und so auch einmal zu sehen, wie die Einwohner der Malediven eigentlich leben. Von denen bekommt der Besucher nämlich eigentlich hier meist nicht viel mit. Dies kommt daher, dass die Inseln für die Einwohner von denen für die Touristen getrennt sind.

 

Foto: H. Hoppe  / pixelio.de
Foto: H. Hoppe / pixelio.de

 

Weiterlesen

Die Malediven – ein wahres Traumziel

Die Malediven sind für viele Menschen ein echtes Traumziel, das man ganz in Frieden geniessen kann. Besonders am Aussenriff der Malediven haben Besucher nun wirklich ganz ihre Ruhe. Dort erhalten sie ein breites Freizeitangebot und können die Ferien am Meer in vollen Zügen geniessen. Wer sich jetzt weniger dafür interessiert, auf den Malediven ganz abgeschottet zu leben, sondern auch ein bisschen etwas von der Kultur der Einheimischen mitbekommen mag, der sollte auf jeden Fall einmal Malé besuchen, die Hauptstadt der Malediven. Es ist auch möglich, mal die anderen Inseln der Malediven anzusehen, auf der die Besucher normalerweise nicht untergebracht werden. Ein Besuch hier ist jedoch meist auch möglich.

 

Foto: Margit Völtz  / pixelio.de
Foto: Margit Völtz / pixelio.de

 

Weiterlesen