Stichworte Ferien Mauritius

Mauritius für den kleinen Geldbeutel

Mauritius ist eigentlich eine Hochzeitsinsel, die auch recht teuer ist. Ein sogenanntes Once in a Lifetime Ziel, zu dem man, wie der Name schon sagt, nur einmal im leben fliegt. Es ist teuer, es ist schön, es ist exklusiv und nicht Viele kommen hierher, um das ultimative Erlebnis zu haben, von dem später noch jahrelang erzählt wird. Ferien Mauritius waren deswegen schon immer ein großer Traum von mir. Das Problem dabei war nur, dass ich kein Geld hatte. Mein Freund aber überredete mich trotzdem dorthin zu fliegen, denn wir hatten einen Weg gefunden, wie der ganze Urlaub doch noch recht kostengünstig werden würde. Für einen Mauritius Urlaub muss man schließlich keine Privatinsolvenz anmelden. Man kann ihn sich auch so leisten und zwar, wenn man darauf achtet, nicht zu teure Flüge oder ein zu teures Hotel zu buchen. Die Flüge sind natürlich trotzdem noch teuer, aber das ist auch das Einzige, was wirklich kostspielig ist. Den restlichen Urlaub kann man sich dann schon recht günstig finanzieren.

sunset-1769191_640
Foto: Katecat / pixabay

Weiterlesen

Umsonst auf Mauritius

Im letzten Jahr bin ich mit meiner Freundin nach Mauritius geflogen. Wir wollten gerne einmal Ferien Mauritius machen, hatten aber irgendwie gar keine Vorstellung davon, wie viel so etwas kosten würden. Relativ schnell merkten wir, dass es doch teurer geworden ist, als wir es uns vorgestellt haben und so suchten wir nach günstigen Alternativen, um einen preiswerten Urlaub auf Mauritius haben zu können. Uns sind viele gute Tipps in die Hände gefallen und so haben wir ein paar von ihnen ausprobiert. Bei der Buchung vom Flug sollte man darauf achten, dass man einmal Umsteigen muss. Schwupps, hatten wir 200 Euro gespart und waren nur eine halbe Stunde länger unterwegs. Der Tipp, dass das Hotel nicht am Strand liegen sollte, sparte uns ganze 400 Euro pro Woche und der Tipp mit einer Ferienwohnung, in der man sich auch selbst versorgen konnte, sparte noch einmal ziemlich viel Geld, denn so konnte man in den umliegenden Supermärkten eindecken, in denen die Einheimischen einkaufen gehen.

summer-829758_640
Foto: Ymon / pixabay

Weiterlesen