Stichworte Dubai Ferien

Delfinarium in Dubai

Vor kurzem war ich mit meinem Freund in Dubai, um mit Delfinen zu schwimmen. Diesen Traum wollten wir uns beide erfüllen und so buchten wir zuvor über Internet dieses einmalige Erlebnis. Es war ziemlich kostspielig, aber schließlich macht man so etwas nur einmal. Es kostet rund 250 Euro für 30 Minuten, aber das Geld war es mir wirklich wert. Hier werden die Tiere nämlich nicht einfach nur in kleine Käfige gesperrt, damit sie nicht wegschwimmen, sondern in einer riesengroßen Anlage gehalten, die perfekt für die Tiere geeignet ist. So können sie selbst entscheiden, ob sie dann sofort herkommen oder noch ein wenig Zeit brauchen. Zwischendrin werden ihnen ein paar Aufgaben gestellt, die sie nicht überfordern und zum Schluss gibt es eine Belohnung. Für mich war es ein einmaliges Erlebnis, das ich wahrscheinlich nie wieder haben werde und genau das hat es so schön gemacht. Anfangs war ich sehr aufgeregt, weil ich natürlich nicht wusste, wie die Tiere auf mich reagieren würden. Als ich aber im Becken war, konnte ich mein Glück kaum fassen. Drei Delfine kamen sofort her und schwammen um mich herum, ließen sich anfassen und hatten aber auch immer wieder die Möglichkeit, wegzuschwimmen.

140317_web_R_K_by_Georg Wittberger_pixelio.de
Foto: Georg Wittberger / pixelio.de

Weiterlesen

Sehenswertes in Dubai

Vor kurzem war ich mit meinem Freund zum ersten Mal in Dubai und ich war schlichtweg begeistert von der Stadt und auch von dem Emirat an sich. Es gibt so viele Sehenswürdigkeiten, die man sich anschauen kann. Das höchste Gebäude der Welt, die Dubai Shopping Mall, Das Dubai Aquarium und auch die Dubai Fountain, eine riesige Wasserfontäne, wollen entdeckt werden. Natürlich klapperten wir nach und nach alle Sehenswürdigkeiten ab, aber wir haben auch Dinge gemacht, die nicht unbedingt in jedem Fremdenführer stehen. So haben wir eine Wüstentour gemacht, denn gleich an das Emirat Dubai schließt die Wüste an und so sind wir auf Kamelen geritten. Es hat ziemlich gewackelt, aber man gewöhnt sich doch relativ schnell daran. Besonders schön fand ich aber die Dubai Fontaine, an der wir abends immer vorbeigekommen sind. Zu jeder vollen und halben Stunde gibt es hier verschiedene Wasserspiele zu bewundern und gerade am Abend ist die riesengroße Fontäne besonders schön angestrahlt. Es lohnt sich also auf jeden Fall einmal am Tag und einmal am Abend vorbeizugehen, denn zu beiden Zeiten wirkt die Fontäne komplett unterschiedlich.

295823_web_R_K_by_Rene Baldinger - Baldinger Reisen AG - Switzerland_pixelio.de
Foto: Rene Baldinger – Baldinger Reisen AG – Switzerland / pixelio.de

Weiterlesen