Stichworte Autoversicherung

Gut versichert in die Ferien fahren

Wer in die Ferien fliegt, möchte am Ort unabhängig sein und sich vielleicht Sehenswürdigkeiten und Attraktionen anschauen. Dafür braucht man natürlich einen Leihwagen am Ort, damit man seine Ferien auch wirklich frei geniessen kann. Ist man dann  man mit dem Leihwagen in einen Unfall verwickelt, ist es ärgerlich und kann viel Stress bedeuten. Ganz besonders, da oft andere Fahrer in ausländischen Regionen nur ungenügend oder oft auch gar nicht versichert sind. Somit muss man dann selbst für die Kosten aufkommen, auch wenn man den Unfall nicht verschuldet hat. Am besten sorgt man daher schon vor den Ferien für den richtigen Versicherungsschutz. Jeder hat ja hier sowieso schon Autoversicherung, aber für die Ferien braucht man oft dann doch noch eine Zusatzversicherung.

 

Foto: Uwe Schlick  / pixelio.de
Foto: Uwe Schlick / pixelio.de

 

Weiterlesen

Die Autoversicherung

Wer hier am Strassenverkehr teilnehmen möchte und ein Auto fährt, braucht natürlich eine Autoversicherung. Gesetzlich ist vorgesehen, dass man mindestens eine Haftpflichtversicherung haben muss. Dies gilt auch für Motorräder und andere Fahrzeuge, sogar für Fahrräder mit Hilfsmotor. Die Haftpflichtversicherung übernimmt die Kosten, die bei einem Unfall entstehen, bis zu einer gewissen Schadenshöhe. Auch Verletzungen werden von der Haftpflichtversicherung übernommen. Hier entscheidet die Schuldfrage, welche Versicherung von welchem Verkehrsteilnehmer die Kosten deckt. Man kann sich allerdings auch dafür entscheiden, eine Kaskoversicherung abzuschliessen. Diese ist nicht gesetzlich vorgeschrieben, sondern freiwillig. Bei der Kaskoversicherung unterscheidet man zwischen Vollkasko und Teilkasko. Bei einer Teilkaskoversicherung versichert man den Wert seines Fahrzeuges vor Diebstahl, Feuer, Explosion, Sturm, Hagel, Überschwemmung und mehr.

 

Foto: FotoHiero  / pixelio.de
Foto: FotoHiero / pixelio.de

 

Weiterlesen