Mit Delfinen schwimmen in Dubai

Einmal mit Delfinen schwimmen – das war mein großer Traum. Ich erzählte meinem freund davon und er war sofort Feuer und Flamme für diese Idee. Natürlich wollten wir nicht einfach in einen Park auf Mallorca gehen, um uns diesen Wunsch zu erfüllen. Es sollte schon ein wenig spektakulärer sein und so suchte kein Freund nach Angeboten auf der ganzen Welt. Irgendwann sah er dann im Internet ein Angebot, das er gut fand und so buchte er Badeferien Dubai für uns. Er hatte nämlich im Internet einen Anbieter gefunden, der Schwimmen mit Delfinen anbietet. Zudem ist Dubai generell auch sehr schön. Man kann viel erleben und entdecken und so habe ich mich schon sehr darauf gefreut, nach Dubai zu fliegen. Nicht nur wegen der Delfine, sondern auch generell. Außerdem war es uns wichtig, dass es den Delfinen gut geht und das ist in den wenigsten Betrieben der Fall. Viele ausländische Anbieter werben mit günstigen Angeboten, bei denen man bei einer Bootstour mit Delfinen schwimmen kann, aber das war nichts für uns.

113352_web_R_K_by_Wolfgang Mayer_pixelio.de
Foto: Wolfgang Mayer / pixelio.de

Natürlich ist Leben in Freiheit der Gefangenschaft vorzuziehen, aber wir wollten uns selbst auch nicht in Gefahr bringen im offenen Meer. Wer weiß, was dort noch so herum schwimmt – nur Delfine gibt es dort sicher nicht. So haben wir nun diesen einen Anbieter in Dubai gefunden, bei dem für uns alles gestimmt hat. Natürlich war es ein sehr kostspieliges Ereignis, aber das war es uns wert. Meist macht so etwas sowieso nur einmal im Leben und dann soll es auch etwas Besonderes sein. Schon auf der Website machte das Aquarium einen guten Eindruck. Die Tiere waren nicht von der Sonne verbrannt und hatten auch genug Platz zur Verfügung. Vor Ort war alles noch viel größer. Die Becken waren riesig und so hatte ich nicht den Eindruck, dass es ihnen schlecht geht. Die Trainer gehen gut mit den Tieren um und um ihre Intelligenz zu fördern, werden sie mit ein paar Übungen gefördert. Es hat allein schon Spaß gemacht, zu zuschauen und als es darum ging, ins Becken zu steigen, habe ich mich sehr gefreut. Es war ein einmaliges Erlebnis in Dubai, das ich gern noch einmal machen würde.