Google Adwords lohnt sich

Das Werbesystem des US-Unternehmens Google, Adwords, kann natürlich von jedem Unternehmen und Privatmann durchgeführt werden, wer aber eine Agentur dafür engagiert, der holt sich einen Adwords Spezialist an die Seite. Derartige Dienstleister gibt es noch nicht lange, doch seit es sie gibt, ist es so, dass eine ganze Reihe von Unternehmen mit Adwords große Werbeerfolge feiern. Viele Unternehmen werben mit Adwords bereits schon seit der ersten Minute an, und zwar seit dem 23. Oktober 2000, also seit gut 15 Jahren. Doch der Beginn war eher mäßig, wobei sich für die Beta-Version bereits 350 Unternehmen angemeldet hatten. Dabei sah sich das US-Unternehmen schon kurz nach der Einführung von Adwords massiver Kritik ausgesetzt. Es ging hier vor allem um die Verletzung von Markenrechten. Im November 2003 zog Google Konsequenzen und sprach ein Verbot von Werbung für Dialer-Seiten aus.

Foto: Thorben Wengert  / pixelio.de
Foto: Thorben Wengert / pixelio.de


Sprachen erweitern Horizont

Schrittweise wurden auch Sprachen eingeführt. Anfänglich war Google Adwords nur auf Englisch verfügbar. Die Möglichkeit diesen Dienst auf Deutsch zu nutzen wurde 2004 ermöglicht, gleiches gilt für Französisch, Spanisch und Chinesisch. Insbesondere durch die Freigabe von Chinesisch war der asiatische Markt geöffnet worden. Ein weiterer Einschnitt kam dann im Jahr 2006, als Google die Richtlinien für die Programmierschnittstelle änderte. Dies führte dazu, dass Software-Entwickler bei der Nutzung des Dienstes nun Gebühren entrichten mussten. Seit 2008 ist der Blog, über den die User über Änderungen informiert werden auch in deutscher Sprache verfügbar. Dies ist natürlich sehr nützlich, weil sich die Parameter auch ständig ändern. Denn die Position der Anzeige ist von gleich mehreren Faktoren abhängig.

Werbung in Google Maps

Seit einiger Zeit kann Adwords Werbung auch auf Google Maps geschaltet werden. Gebucht werden kann diese Funktion über AdWords Express. Diese wird auf der Basis des Standorts freigeschaltet. Dank Adwords haben sehr viele Unternehmen inzwischen eine ganze Reihe von neuen Kunden gewinnen können. Dies ist in der heutigen digitalen Zeit sehr wichtig. Dabei ist die Entwicklung von Adwords sicherlich noch nicht beendet. Doch die meisten Unternehmen möchten darauf heute nicht mehr verzichten, da sie dank Adwords tatsächlich immer mehr Traffic erhalten – egal ob nun mit der Hilfe eines Profis oder nicht.