Engadin – Im Sommer und Winter super!

Das Engadin ist im Sommer und Winter gleichermaßen beliebt. Zu jeder Jahreszeit hat man ein atemberaubendes Panorama, das sich scheinbar unendlich weit erstreckt. Spannende Gegensätze treffen auf einmalige Lichtverhältnisse und machen das Engadin zu einem perfekten Urlaubsort. 300 Sonnentage im Jahr sorgen dafür, dass man auch im Winter immer das beste Wetter hat und wenn sich erst einmal eine Schneedecke über die Häuser legt, sieht es noch viel beeindruckender aus. Mein Freund und ich wollten uns einmal selbst von der schönen Landschaft des Engadins überzeugen und so haben wir eines von den Wellnesshotel im Engadin gebucht. Besonders St. Moritz zieht immer mehr Besucher an. Die kleine, weltbekannte Stadt lockt jedes Jahr viele Besucher an und so kann man sich selbst von der glanzvollen Atmosphäre des Ortes überzeugen. Wer Ski fahren möchte, ist hier genau richtig, aber auch wer es lieber gemütlich mag, ist an der richtigen Adresse. Überall in St. Moritz gibt es Spas und so kann man es sich hier richtig gut gehen lassen. Das war auch der Grund für uns ins Engadin zu kommen. Tagsüber wollten wir ein wenig Action bei Ski fahren haben und abends wollten wir einfach nur entspannen.

cabin-2102_640
Foto: PublicDomainPictures / pixabay

Über allem liegt natürlich die wunderschöne Natur des Oberengadins, die man zu jeder zeit sehen kann. Die pittoresken, ursprünglichen Engadiner Dörfer verzaubern vom ersten Augenblick an und so kann man sich gar nicht daran sattsehen. Es gibt in der Region viele Ziele, die man ansteuern kann, viele Städte, die man anschauen kann und unbegrenzte Möglichkeiten, sportlich aktiv zu werden. Nicht umsonst ist das Engadin rund um St. Moritz vom ADAC Travel Guide in den letzten Jahren mit Bestnoten ausgezeichnet worden, denn die Angebotsvielfalt ist schier unendlich. Im Engadin kann man kulturell genauso etwas erleben wie im Wellness- Bereich und auch sportlich. So ist für jeden etwas dabei. Besonders die Skifahrer können sich freuen. Manchmal sind Skipiste nicht unbedingt sicher, aber St. Moritz zeichnet sich durch Schneesicherheit aus und besticht durch seine Vielseitigkeit. Snowkiter finden hier einen Platz, Langläufer haben einen eigenen Weg, Eiskletterer haben viele Berge zu besteigen und Skifahrer und Snowboarder sind sowieso am besten dran von allen. Wer Action sucht, wird sie im Engadin finden.