Die Vorzüge der Südtürkei

Die Türkei hat für Ferienreisende viel zu bieten. Egal ob man sich am Strand erholen möchte, in den Ferien lieber aktiv ist oder die Kultur eines anderen Landes geniessen möchte, hier in der Türkei ist alles möglich. Die Türkei ist für ihre lange Geschichte bekannt und daher findet man viele kulturelle Schätze, die man besichtigen kann. Kulturbegeisterte kommen garantiert auf ihre Kosten. Ganz besonders schön ist der Süden der Türkei, wo man auf die türkische Riviera und Ägäis trifft. Mit wunderschönen Landschaften, Hügeln und perfekten Sandstränden ist die Südtürkei eines der besten Reiseziele und sehr beliebt bei Gästen aus Europa und aller Welt. Wer zum ersten Mal hierherkommt, kommt aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus. Alleine das Panorama des türkisfarbenen Meers der Ägäis umsäumt von weissen Sandstränden lässt das Herz aufgehen.

 

Foto: Rainer Sturm  / pixelio.de
Foto: Rainer Sturm / pixelio.de

 

Türkische Riviera

Auch während der Nebensaison ist eine Reise in die türkische Riviera möglich. Das milde Klima hier in der Türkei erlaubt einem auch noch im Winter hier zu baden. Im November liegt die Temperatur immer noch bei circa 20 Grad. Wer historische Bauten liebt und die verschiedenen kulturellen Schätze des Südens besichtigen möchte, sollte die Reise nach Antalya machen. Antalya ist eine alte Hafenstadt und hier findet man neben historischen Bauten zum Beispiel auch das Hadrianstor. Reist man weiter in Richtung Fethiye, wird man auf die Felsgräber in Lykien treffen. Diese sind mehrere tausend Jahre alt. Neben der türkischen Riviera ist die Gegend in der Ägäis für Reisende auch empfehlenswert.

Die Ägäis

Hier findet man die ersehnten kleinen Buchten mit weissen Sandstränden und tiefblauem Meer. Auf jeden Fall sollte man einen Besuch in der Küstenstadt Marmaris nicht vergessen. Marmaris hat einen Yachthafen mit über 600 Ankerplätzen. Die Hotels in Marmaris sind erstklassig und von hier aus kann man viele Ausflüge planen. So kann man sich jeden Tag etwas Neues überlegen und immer wieder in ein neues Abenteuer stürzen. Wer während der Ferien gerne auch aktiv ist, kann ebenfalls segeln, surfen, wandern und Rad fahren. Den Möglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt. Hat man seine Reise jetzt noch nicht gebucht, kann man online sehr gute Angebote finden. Mit ein wenig Recherche findet sich bestimmt schnell das richtige Hotel zum richtigen Budget.