Ausflug zur Stadt Nizwa

Nizwa in Oman ist eine wirklich schöne Stadt. Dort war ich vor ein paar Tagen mit meiner Freundin unterwegs. Nach Oman kann man eigentlich das ganze Jahr fahren, denn es gibt das ganze Jahr schönes Wetter. Manchmal ist es aber wirklich sehr warm und so muss man sich zuerst einmal an die Temperaturen gewöhnen. In Nizwa war es besonders warm, weil es eine Oasenstadt mitten in der Wüste ist. Um dorthin zu kommen, muss man zwei Stunden Auto fahren, bis man endlich dort ist, aber der Ausflug dorthin hat sich wirklich sehr gelohnt. Ich bin gefahren und als wir näher an die Stadt kamen, haben wir bemerkt, wie grün sie eigentlich ist. Das hat mich sehr gewundert, denn ich habe es mitten in der Wüste einfach nicht erwartet. Durch Faladsch Kanäle kommt das Wasser in die Stadt. Die Kanäle sind schon über 500 Jahre alt und so fand ich es wirklich interessant, dass sie noch funktioniert haben. Nizwa war ursprüngliche ein alter Handelsplatz mit einem großen Souk. Hieraus hat sich dann eine Stadt gebildet.

village-468097_640
Foto: backpacker / pixabay

Die Menschen siedelten sich an und blieben bei der Oase, aus der dann eine Stadt geworden ist. Der Souk existiert auch heute noch. Er wurde renoviert, zumindest der westliche Teil vom Souk, wo sich die traditionelle Silberschmiede befindet. Der östliche Teil des Souk ist so erhalten geblieben wie es früher auch der Fall war. Dort gibt es Gewürze und omanischen Haushaltsbedarf. Es gibt viel zu sehen und so war ich schwer beeindruckt von der Stadt. Auch der riesengroße Turm von knapp 30 Meter Höhe kann man schon von Weitem sehen, wenn man mit dem Auto anreist. Wenn man davor steht, ist er noch größer und ich habe mich wirklich gefragt, wie er hier mitten im Nirgendwo früher gebaut werden konnte. Vielleicht lag das daran, dass die Stadt Nizwa immer schon ein politisches und religiöses Zentrum von Oman ist und bleibt und so viel Aufmerksamkeit bekommen hat. In Nizwa befindet sich heute außerdem die Universität und das Nizwa College of Technology. Die Menschen leben hier, genauso wie in Muscat, zwischen Tradition und Moderne. Mir hat der Ausflug wirklich gut gefallen.